Kunstausstellung
Luther und die Avantgarde
Zeitgenössische Kunst in Wittenberg, Berlin und Kassel
19. Mai bis 17. September 2017

Altes Gefängnis

WITTENBERG: ZENTRALE AUSSTELLUNG
66 KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER

Ehemalige Haftanstalt Berliner Straße
Berliner Straße / Ecke Dessauer Str.
06886 Wittenberg

Öffnungszeiten
täglich 10-19 Uhr
Bitte beachten Sie: Am 13.9. ist die Ausstellung aus organisatorischen Gründen ab 12h geschlossen.

Eintritt
7,- EUR regulär
5,- EUR ermäßigt
Ermäßigung gültig für: Gruppen ab 10 Personen, Menschen mit Behinderung ab 70%, Schüler, Studenten, Auszubildende, BFD (gegen Vorlage des Ausweises)
Kinder bis 12 Jahre frei

Kombiticket "Weltausstellung Reformation"
19 EUR (14 EUR ermäßigt)
Das Kombiticket schließt den Besuch der Ausstellung "Luther und die Avantgarde" ein

App / Audioguide
deutsch und englisch, kostenlos

Führungen
Buchung unter: kultur@stiftungkunst.de oder 0228-934 55 0
Deutsch: 60 € / Stunde
Englisch: 80 €/ Stunde
max. 20-25 Personen pro Führung

Eintritt für Schulgruppen
nach Voranmeldung kostenlos
Anmeldung unter: kultur@stiftungkunst.de

Gastronomie
Café/Bistro "Offener Vollzug" im Gefängnishof
Kontakt für Reservierung/Veranstaltung: mh@holtmanns.events

Anreise
3 Minuten zu Fuß von der Schlosskirche
15 Minuten zu Fuß vom Marktplatz/Stadtkirche
40 Minuten mit der Bahn von Berlin Hbf nach Wittenberg

 
 


Karlskirche

KASSEL: SHILPA GUPTA

UND THOMAS KILPPER & MASSIMO RICCIARDO

Karlsplatz
34117 Kassel
www.ekkw.de

Öffnungszeiten
Mo-Sa, 13-20 Uhr
So, 10 Uhr Gottesdienst, anschließend bis 20 Uhr

Eintritt frei

 
 

Ein Projekt der


creditline_stiftungkunst

in Kooperation mit


creditline_reformation2017
creditline_bundesregierung
creditline_stiftungstmatthaeus
creditline_ekkw