LUTHER UND DIE AVANTGARDE
Zeitgenössische Kunst in Wittenberg, Berlin und Kassel

19. Mai bis 17. September 2017

Eine aktuelle Bestandsaufnahme der Kunst zu den Themen unserer Zeit. 60 internationale Künstler zeigen ihren Blick auf Freiheit, Individualität, Religion und soziale Konfliktfelder.

Internationale Gegenwartskunst trifft auf das ‚geistige Modell‘ Luther: Das ist der Ausgangspunkt der Ausstellung „Luther und die Avantgarde“, die die Stiftung für Kunst und Kultur e.V. in Kooperation mit dem Reformationsjubiläum 2017 e.V. 500 Jahre nach Luthers Thesenanschlag präsentiert. Der Reformator steht nicht als historische Person im Vordergrund, sondern als Vordenker und Avantgardist seiner Zeit. Zentraler Ausstellungsort ist das Alte Gefängnis in Wittenberg, das eigens für die Ausstellung in Stand gesetzt und öffentlich zugänglich gemacht wird.

Die Künstlerinnen und Künstler setzen sich mit impulsgebenden Gedanken der Reformation auseinander, die bis heute nicht an Aktualität verloren haben. Zentrale Begriffe sind Haltung, Streben nach Veränderung und Verantwortung. Gezeigt werden u.a. Arbeiten von Eija-Liisa Athila, Ólafur Elíasson, Ayşe Erkmen, Isa Genzken, Pascale Marthine Tayou, Günther Uecker, Erwin Wurm und Zhang Peili. Weitere Standorte der Ausstellung sind die St. Matthäuskirche in Berlin mit einer Arbeit von Gilbert & George sowie die Karlskirche in Kassel mit Positionen von Shilpa Gupta und Thomas Kilpper.

Realisiert wird die Ausstellung mit einem international tätigen kuratorischen Team, bestehend aus Kay Heymer, Leiter Moderne Kunst, Stiftung Museum Kunstpalast, Düsseldorf; Susanne Kleine, Kuratorin, Bundeskunsthalle, Bonn; Dimitri Ozerkov, Leiter Moderne Kunst, State Hermitage Museum, St. Petersburg; Walter Smerling, Vorsitzender Stiftung für Kunst und Kultur e.V., Bonn (Sprecher des Kuratoriums); Peter Weibel, Direktor Zentrum für Kunst und Medientechnologie, Karlsruhe und Dan Xu, Kunsthistorikerin, Stiftung für Kunst und Kultur e.V.

AUSSTELLUNGSORTE

Wittenberg
Wittenberg
Berlin
Berlin
Kassel
Kassel

Wittenberg

Zentrale Ausstellung
im Alten Gefängnis der Lutherstadt. Rund 60 künstlerische Positionen werden hier präsentiert.

Berlin

Einzelpräsentation von Gilbert & George in der St. Matthäus-Kirche

Kassel

Werke von Shilpa Gupta und Thomas Kilpper in der Karlskirche


Altes Gefängnis

Ehemalige Haftanstalt Berliner Straße
06886 Wittenberg


St. Matthäus-Kirche Berlin

Matthäikirchplatz
10785 Berlin


Karlskirche Kassel

Karlsplatz
34117 Kassel

Ein Projekt der Stiftung für Kunst und Kultur e. V. in Kooperation mit:

logo_stiftung
logo_reformation2017
logo_stiftung_st_mattaeus
logo_kurhessen-waldeck

PRESSE

ARTPRESS – Ute Weingarten
Danziger Str. 2, 10435 Berlin

+49 30 48 49 63 50
artpress@uteweingarten.de

Presseinformationen unter
www.artpress-uteweingarten.de/presselounge